DNN (DotNetNuke)

ist ein CMS, das auf Microsoft ASP.NET läuft. Es hat eine kleinere Nutzerzahl und ist eine Open Source CMS-Plattform, die gleichzeitig als Web Applikation Development Framework dient.

Das ist ein spezialisiertes CMS für Anwender, die anders als bei den anderen CMS darauf ausgerichtet sind, eigene Funktionen und Anwendungen auf ihren Websites entwickeln zu müssen. Allerdings ist DotNetNuke auf Basis von ASP.NET und kann schneller sein als die oben genannten auf

PHP-basierten CMS-Produkte.

DNN hat auch kommerzielle Versionen zur Verfügung für diejenigen, die mehr Funktionalität benötigen sowie mehr als 800 unabhängige Software-Entwickler.

Vorteile:

- Große Dokumentation.
- Gute Support-Community.
- Gut für die Entwicklung benutzerdefinierter Anwendungen.
- Gute Sicherheit.
- Gut für große Unternehmens-Lösungen.
- Schnell in Bezug auf die Anzeige von Inhalten.

Nachteile:

- Begrenzt auf die Nutzung auf einem Microsoft Windows Sever.
- Nicht so einfach einzurichten wie andere CMS.
- Möglicherweise müssen Sie Plug-Ins kaufen oder entwickeln lassen.
- Schwieriger zu lernen als Drupal, WordPress oder Joomla.

Empfohlen für ...

Webseiten von großen Unternehmen, Unternehmen die IT-Mitarbeiter haben, sehr große Seiten.

Fazit ...

Wenn Sie eine robuste Lösung benötigen, die Sie auch eigene Anwendungen entwickeln lässt oder Sie nutzen bereits einen Microsoft-Server, könnte dies das CMS für Sie sein.

zurück zur Übersicht